Selbstbau - Garagen und Mehrzweckgebäude

 

Warum aus Fertigteilen?
Weil man so alles nach eigenen Wünschen gestalten und später sogar verändern und erweitern kann. Es können keine Wandrisse entstehen. Anlieferung und Aufbau überall möglich.

Selbstbau: ohne Fachkenntnisse zusammenbauen.  Schnellbau: in kürzester Zeit, zu jeder Jahreszeit. Sparbau: rationelle Herstellung, ohne Fachkräfte aufzubauen.

25 Jahre Garantie! Alle Modelle sind typengeprüft. Das Institut für Baustoffkunde und Stahlbetonbau der Technischen Universität Braunschweig, Amtliche Materialprüfanstalt für das Bauwesen hat die Herstellung zertifiziert. Hiermit sind besonders hohe Anforderungen verbunden.

Warum aber aus Stahlbeton?
Weil Stahlbeton weder rosten, brennen, faulen noch Putzschäden bekommen kann und stoßfest ist.

Glatte oder Profilwand?
Sie können beides haben.
Strukturierte, gegliederte Flächen beleben. Im Wohn- und Gartenbereich vermeiden gegliederte Wände die oft monotone Wirkung schmutzempfindlicher glatter Wände.

 

Ein Aufbau nach unserem Selbstbau-System ist so einfach. Sehen Sie, wie es gemacht wird:

Das ganze Geheimnis ist der überraschend einfache Zusammenbau. Sie brauchen keinerlei Erfahrungen. Die Teile sind so geformt, daß sie sicher ineinandergreifen und einfach nicht anders zusammenpassen können.   Schwalbenschwanzansätze an den Pfosten und Wandplatten ergeben nicht nur eine sichere und feste Verbindung durch die Selbstbau-Spezialklemmplatten, sondern auch einen dichten Anschluß. Die Randausbildung ist immer völlig wetterdicht. Ein Lockern und Lösen der Verbindungen ist ganz unmöglich. Durch diese einzigartige Selbstbau-Konstruktion erhalten Sie ein wertvolles Gebäude, an dem Sie immer Freude haben werden.                                                                         Sie werden erstaunt sein, wie einfach Sie ein Gebäude aufbauen können. Nur zwei Paar Männerarme, eine Stufenleiter und ein Schraubenschlüssel - viel mehr benötigen Sie nicht. Falsch können Sie gar nichts machen.
Dies ist alles, was zu tun ist: Die Wandplatten und Pfosten zusammensetzen und die ineinandergreifenden Kanten nach der revolutionären Selbstbau-Methode zusammenklammern. Sie können wirklich zusehen, wie Ihr Gebäude wächst. Alles nur zusammensetzen, keine Maurerarbeiten, keine geschulten Fachkräfte oder irgendwelche Erfahrungen.

Dennoch... einen Aufbaudienst gibt's auch!